AKTUELLES

Fotocredit © Helmut Ölschlegel

Offenes zeitgenössisches Tanztraining mit Johanna

Immer Donnerstags von 10.00 – 11.30 Uhr und Montags von 18:00 -19:30 Uhr.

Pfingstferien: Am 27.05. findet das Training statt. 
Am 3. und am 10.06. übernimmt Gudrun das Training.

Offen für alle.
Einzelticket: 15 € / 10 € erm.
10er-Ticket: 140 € / 95 € erm.
Gültig bis bis 31. Juli 2024
Kolleg*innen auf Spendenbasis

Fotocredit © Eike Dingler

Ballett für Zeitgenöss:innen mit Gudrun

Immer Donnerstags von 11:45 – 12.45 Uhr

Pfingstferien: Am 23.05. findet kein Training statt, am 30.05. nur, wenn genügend Leute zusammenkommen. Schreibt dafür an contact.conbamberg@gmail.com.

Offen für alle.

Einzelticket: reg.10€/ erm.7€
10er-Ticket: reg. 90€/ erm. 60€
gültig bis 31. Juli 2024

Kolleg*innen auf Spendenbasis

Eine Einführung in den zeitgenössischen Tanz.0

Am 14.04.2024 im ETA Hoffmann Theater
im Rahmen von ETA OFF haben wir getanzt, unsere Stimme erhoben und demonstriert. It was a blast!
Alle Bühnenfotos von Klaus Barnickel. Danke.

(Dieses Video wird von Vimeo geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy)

Fotocredit © Klaus Barnickel

Eine Einführung in den zeitgenössischen Tanz.0 wird ermöglicht durch das Kulturamt der Stadt Bamberg.

Eine Einführung in den zeitgenössischen Tanz.0

Zu sehen im
ETA Hoffmann Theater
im Rahmen von ETA OFF
am 14.04.2024 um 20 Uhr
E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg

Tickets über
https://theater.bamberg.de/
(ohne Vorverkaufsgebühren)
oder über
https://www.bvd-ticket.de/
(mit Vorverkaufsgebühren)

und vorab einen 10 Minuten Ausschnitt als Sneak Preview bei
Raw & Polished am 7.04.2024 um 18 Uhr
Tanzzentrale der Region Nürnberg
Kaiserstraße 177
90763 Fürth

Eine Einführung in den zeitgenössischen Tanz.0 ist ein Tanztheater, das auf humorvolle und offenlegende Weise einen Einblick in die Welt des zeitgenössischen Tanzes gibt. Vorurteile, Stereotypen, Fakten und Selbstironie werden vermischt und drehen sich um sich selbst. Die Kulturförderpreisträgerin 2023 der Stadt Bamberg Johanna Knefelkamp stellt mit Laura Saumweber und Gudrun Lange dieses Genre in all seinen Facetten und seiner Aktualität ins Scheinwerferlicht. Für Respekt! Für ein gutes Miteinander! Sie erheben ihre Stimmen und füllen die Bühne mit Energie. Kommt! Schaut!! Lasst Euch begeistern!!!

Konzept and Choreografie: Johanna Knefelkamp, Gudrun Lange, L.aura Schabacker
Tanz: Johanna Knefelkamp, Gudrun Lange, Laura Saumweber

Video abspielen

(Dieses Video wird von Vimeo geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy)

CON COME TANZ MA

Fotocredit © Marian Lenhard

VEREIN

Wir suchen Fördermitglieder!

Das CON Bamberg wird ab jetzt von dem Verein CONdance e.V. betrieben! Das Vereinsziel ist die Förderung und Vermittlung von zeitgenössischem Tanz in Bamberg. Dafür suchen wir Unterstützer:innen. Fördermitglieder!

Bei Interesse melden Sie sich und Ihr Euch gerne unter contact.conbamber@gmail.com.